[link] Do you feel this HarmOny**
Der ehemal beste Freund und die Liebe...

Hallo,

Gestern abend hat sich mein ehemal bester freund gemeldet. Das die freundschaft kaput gegangen ist war damal eine dumme sache. Es Lief so ab: Er War mit meiner besten Freundin zusammen wir haben uns alle super verstanden. Da war ich auch noch mit meinem Freund zusammen. Irgendwann Haben ich und mein Bester freund abends was alleine zusammen gemacht und ich sollte bei ihm übernachten. Als wir anfingen einen film zu schaun merkte ich schon wie meine gefühle etwas machten was sie nicht sollten. Vorher hatte ich es immer gut unter kontrolle aber an diesen abend war es anders. Wir wollten zusammen in einem großen Bett Schlafen. Ich dachte wird wohl eh nichts passieren... Weit gefehlt. Er Küsste mich und meine Verwirrung erreichte seinen höhepunkt. WIr wollten miteinander und haben auch davor diskutiert. Aber ich Dachte an meine beste freundin die so fiel für mich getan hat und die ich mehr Liebe (Platonisch) Als alles andere. Ich muss zugeben um meinen Freund ging es mir nicht denn ich hätte ihn verlassen für ihn. Nun gut ausser knutschen und seinerseits versuche zu Fummeln ist nix gelaufen. Am negsten Morgen saßen wir da und er sagte es war ein ausrutscher und er war ziemlich panisch. Nun ja er meinte zwar wir bleiben freunde das würde nix ändern aber danach war nichts wie vorher. Als er dann nicht zu meinem Geburtstag erschien und Meine Freundin meinte sie will schon länger schluss machen hat nur keinen grund... Nun ja habe ich ihr den grund gegeben und ich habe nicht verschwiegen das es auch an mir lag. Aber sie hat mir schnell verzihen... zum glück.

Nun Ja Gestern. Ich habe halt vorher gemerkt wie er über diskusionen  von exen reagiert wenn seine neue freundin dabei ist. Und so habe ich ihn dann darauf angesprochen das er keine angs haben braucht das ich das was zwischen uns war verrate.Und er meinte das er noch oft daran denkt und wir haben uns darüber unterhalten wie es dazu gekommen ist und wie unsere Gefühle waren und es kahm raus das wir uns ineinander verliebt hatten... Aber es durfte nicht sein anscheinend... Er meinte das die freundschaft kaputt war lag daran das etwas vor seinen augen herlief was er nicht haben durfte. Irgendwie Süß fande ich. Ich habe ihm auch gesagt wenn er es vor Monika versucht hätte hätte ich mit meinem Damaligen freund schluss gemacht aber er hat es nicht gemerkt das ich mit Meinem Damaligen unglücklich war. Es ist irgendwie ales Komisch gelaufen. Als wenn gott sagen würde es ist Falsch das ihr euch liebt.

Nun ist es anders ich muss gestehen das ich nicht weis ob ich das selbe fühle für ihn. Und wenn er Hat echt eine total liebe Freundin und ich weis auch das ich warscheinlich mit Ihm keine dauerhafte Beziung eingehen könnte da ich weis wie er ist. Er will immer das was er nicht hat oder nicht haben kann also würde er früher oder später fremd gehen. Ich Glaube er steht noch auf mich. Aber wenn dann wirglich nur eine Afäre denn Mehr wäre Tödlich für Ihn weil ich sicher irgendwann schluss machen würde und dann hat er seine freundin aufgegeben für jemand der sich wieder nach 2 Monaten verabschiedet. Sowas mache ich nicht. Nur diesesmal wäre ein kleines Techtel mechtel egal ich kenne sie kaum und ich habe keinen freund also hätte ich kein schlechtes gewissen. Und sowas aus meinem sonst so extrem gewissenhaften Schädel

2.7.08 09:17
 



My Blog

Startseite
Ich?
Gästebuch
Kontakt
Archiv

My Live

A Lovestorry
Männer
Gedanken
Arbeit
Musik
Unternehmungen

Somone

Abonnieren

Credits.

Designer


Gratis bloggen bei
myblog.de

[/link]